Design-Thinking im Marketingclub Aachen

Innovationsprozesse neu denken und neu gestalten

Aus der Redaktion

Design Thinking ist ein Konzept zur kreativen Problemlösung, entwickelt an der Stanford University. Der Grundgedanke des Design Thinking ist der, das vor allem interdisziplinäre Teams echte Innovationen erschaffen können. Der Design Thinking Prozess zielt darauf ab, möglichst unterschiedliche Erfahrungen, Meinungen und Perspektiven zusammenzubringen. Design Thinking entwickelte sich aus dem Industrie-Design und zielt in erster Linie auf die Entwicklung von innovativen Produkten und Dienstleistungen ab, die konsequent auf die Bedürfnisse des Menschen ausgerichtet sind.

Birte Bösehans gibt in ihrem Vortrag einen Einblick in die Methode Design Thinking, den 6-schrittigen Prozess sowie das Mindset. Es werden Anwendungsbeispiele gezeigt aus den Bereichen Produkt- und Serviceentwicklung sowie Unternehmens- und Arbeitskultur.

Termin: 14. November 2017, 18.30 Uhr | Zeitungsverlag Aachen | weitere Informationen finden Sie hier